Fimoanleitungen.schnugis.net
Fimo Träume können wahr werden.

 

COMMUNITY
Das Forum
 
ANLEITUNGEN
Das Neuste!
Canes & Muster
Swirls & Linsen
Farbverläufe
Imitationen
Modellieren
Perlenwerk
Perlen verarbeiten
 
ARBEITSTECHNIKEN
Übersicht
Mokume Gane
Stempeln & Stanzen
Pülverchen, Puder & Farbe
Fimo Liquid
Diversikus
 
WERKZEUG
Werkzeug - Übersicht
Pastamaschine & Co.
Modellierwerkzeug
Perlenroller
Schleifen & Polieren
Dremelchen & Co.
Clay Gun
Schneidewerkzeuge
 
WISSENSWERTES
Fimo Fragen und Antworten
 
LINKS & FREUNDE
schnugis.net HOME
schnugis.net FORUM
Werkeln mit Papier
Handarbeiten
Gratisschnittmuster
Teddy nähen
Stricken
Häkeln
Wolle färben
 
Neopets Spiel-Hilfe
Schnugismilies
 
Kontakt
 
 
das Neuste aus Fimoanleitungen.schnugis.net



FIMOANLEITUNG
Matschcane zu Ehren des Jul
Einfach und simpel etwas aufgepeppt


Benötigte Materialien:
Fimo in gewünschten Farben hier
Hellgrün, Grasgrün, Gelb, Weiss
Pastamaschine
Links:
Matschcane
Matscheblümchen
Farbverlauf

Zwei Premieren: dies ist die allererste offiziell gesponserte Anleitung und das aller erste Fimowerk in der neuen Wohnung
Natürlich ein paar Worte wegen der Sponsor-Sache:
Ich hab von Mellie ein ganz liebes E-Mail bekommen, sie schrieb dass sie es so toll findet dass die Anleitungen alle einfach frei verfügbar für alle sind dass sie gern eine Anleitung mit Fimo sponsern möchte. So hat sie mir im wollmobil.ch fünf Fimoblöcke gekauft auf dass ich eine neue Anleitung machen kann.
Vielen Dank Mellie und vielen Dank Barbara dass Du das so tapfer mitmachst
Gestern war Jul und ich wollte was Grünes, frisches machen zu Ehren dieses Tages. Die Matschtechnik mag ich ganz besonders gern und so kommt jetzt ein kleiner Trick der für vieles anzuwenden ist.
Tatatatataaaaaaaaaa:

Zwei Grüntöne, etwas Weiss, etwas Gelb, mehr braucht's nicht.


Ganz zuerst mache ich das da - die Pastamaschine ist nämlich noch ganz sauber (naja, zumindest ziemlich sauber, hihihihi) und so kommt zuerst das Weiss dran: Ein gelbes Würstchen wird in Weiss eingewickelt. Ich hab ein viel zu grosses Stück gemacht, wir brauchen für diese Cane nur ganz wenig davon.


Und nun die Farbverläufe. Ich hab einen Resten Weiss der wird irgendwie integriert Effekte in den Farbverläufen sind immer gut!


Die Fotos sind miserabel, ich weiss. Ich habe noch keinen richtigen Ort zum knipsen, alles improvisiert... neue Wohnung eben
Jedenfalls sind dies die beiden verschiedenen Grün auch wenn man es hier nicht erkennen kann.


Und so hässlich sieht ein Farbverlauf zu Anfang aus:


Es ist dann doch noch was geworden! Möglichst wenig gelb dafür sanft verlaufende Grüntöne.
Die Farbverläufe werden nicht gerollt sondern gestapelt. Einfach auffälteln:


Ein wenig zurechtdrücken. Keine Angst, wenn es nicht ganz soooo genau ist spielt das hier keine Rolle. Im Gegenteil, eine gewisse Unregelmässigkeit ist
das A und O!


Weiter zu Teil zwei